Unternehmen |Einkaufsberatung |Schulungen |Mehrwert |Presse |Kontakt
Analyse und Benchmarking Beschaffungsoptimierung Global Sourcing Gemeinkostenoptimierung Beschaffungsorganisation Interim Management Green Procurement Home > Einkaufsberatung > Green Procurement

Green Procurement

Der Green Procurement-Ansatz von Spring Procurement berücksichtigt Umweltaspekte bei der Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen ergänzend zu den klassischen Beschaffungskriterien wie Preis, Qualität und Lieferzeit. Auf Wunsch helfen wir Ihnen Ihre Beschaffung, hinsichtlich einer Minimierung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt, zu optimieren.

Der Einkaufskostenanteil von Unternehmen am Umsatz beträgt je nach Branche in der Regel zwischen 30 und 70%. Dies zeigt den signifikanten Einfluss des Einkaufs auf den sinnvollen und ökologischen Umgang mit Ressourcen.

Die Gesellschaft, Kunden, Kapitalmärkte und öffentliche Institutionen fordern von Unternehmen zunehmend die Einhaltung immer strengerer ökologischer Standards. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren weiter verstärken und in weiterer Folge auch die Einkaufsabteilungen von Unternehmen erfassen.

Spring Procurement hilft seinen Kunden schon heute nicht nur Kostenvorteile im Einkauf zu realisieren, sondern die Beschaffung auch nach ökologischen Gesichtspunkten auszurichten, um die mittelfristige Wettbewerbsfähigkeit durch „grüne Beschaffung“ entscheidend zu stärken.

Green Procurement Studie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien: [Download .pdf]